Anita Altmann † 05.12.2020
7. Dezember 2020
Josef Heiml † 10.03.2021
11. März 2021

Leopold Bauernfeind † 27.01.2021

Leopold Bauernfeind

„ Schartmüller „
Mitter St. Thomas 5, 4364 St. Thomas am Blasenstein

Er ist am Mittwoch, dem 27. Jänner 2021, für uns völlig unerwartet,
im Glauben an die Auferstehung und Empfang der heiligen Sakramente im 89. Lebensjahr zu Gott, unserem Vater heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 30. Jänner 2021, um 13.45 Uhr vor der Aufbahrungshalle in St. Thomas am Blasenstein.

Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zur letzten Ruhestätte auf den Ortsfriedhof.

Aus gegebenen Anlass findet der Begräbnisgottesdienst im engsten Familienkreis statt. Es besteht die Möglichkeit, sich am Freitag von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Thomas von unserem lieben Verstorbenen zu verabschieden.

Wir sind dankbar für die stille Anteilnahme und für das Gebet.
Kondolenzpost kann bei der Aufbahrung abgegeben oder hier geschrieben werden.

Wir trauern - KONDOLENZBUCH

Kondolenz schreiben

 
 
 
 
 
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
12 Einträge
Familie Ludwig u.Melanie Reiter
Wenn alle Wege gegangen sind,bleibt die Liebe,das Licht und die Hoffnung . In stiller Anteilnahme allen Angehörigen Familie Ludwig u.Melanie Reiter
heidi und josef
Es gibt eine Zeit der Stille ,eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen. Unser aufrichtiges Beileid Heidi und Josef Naderer
Johannes Haslinger
Wenn man einen geliebten Menschen verliert,gewinnt man einen Schutzengel dazu. Aufrichtiges Beileid und Mitgefühl allen Angehörigen Fam. Johannes und Helga Haslinger
Gerhard und Brigitte SCHINWALD
Aufrichtiges Beileid und Mitgefühl an alle Angehörigen, sind in dieser schweren Zeit in Gedanken bei EUCH und zünden in unserem Marterl im Garten eine Kerze an!
Josef und Monika
Das Leben ist vergänglich doch die Spuren seines Lebens , seiner Hände Werk und die Zeit mit ihm wieder stehts in uns lebendig sein In tiefem Mitgefühl begleiten euch unsere Gedanken in diesen schweren Stunden Sepp und Monika
Freiwillige Feuerwehr St. Thomas/ Bl.
Je schöner und Voller die ERINNERUNG, desto schwerer die Trennung. Aber die DANKBARKEIT verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares GESCHENK in sich. (Dietrich Bonhoeffer) Liebe Poldi, geschätzte Trauerfamilie! Unser aufrichtiges Beileid, viel Kraft und Gottes Segen von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr
Martin Ebenhofer
Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die schwere Zeit. Fam.Martin u.Renate Ebenhofer
Panholzer Resi und Josef
Kraft und Mut wünschen wir in dieser Zeit und sprechen unser tiefstes Beileid aus.Resi und Sepp
Helga Wolfschlucker
Zu euren schmerzlichen Verlust wünsche ich euch besonders Poldi viel Kraft.Meine Gedanken sind bei euch.Zünde für Ihm eine Kerze an .Helga Wolfschlucker
Roswitha Katzenschläger
Unser aufrichtiges Beileid von Fam. Katzenschläger und Hofer Leopold. Wir sind mit unseren Gedanken und Gebeten bei euch.
Familie Kastner Günther
Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, Schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren. Unser aufrichtiges Beileid an alle Angehörigen und viel Kraft für die bevorstehende Zeit! Günther, Birgit, Dominik und Johanna Kastner
Heidi und Alfred Windhager
Aufrichtige Anteilnahme am schmerzlichen Verlust entbieten Heidi und Alfred Windhager. Er ruhe in Frieden !

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.