Betriebsurlaub:

von Freitag 31.07. bis einschließlich Donnerstag 13.08.2020

Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Sommertage!

Liebe Gäste!

Es besteht weiter die Möglichkeit der Speisenabholung von Freitag bis Dienstag bei uns im Gasthaus. Wir würden uns natürlich sehr freuen Sie persönlich bei uns zu begrüßen und mit unseren Schmankerl zu verwöhnen. Bleiben Sie gesund und danke für Ihr Vertrauen.

Familie Kragl

Zum Speiseplan

Küche

Wir kochen saisonal und achten sehr auf Regionalität. Sie finden auf unserer Speisekarte der Jahreszeit entsprechend Gerichte mit Spargel, Bärlauch, Eierschwammerl, Kürbis, uvm.

Auch unser Fischwochenende im März erfreut sich großer Beliebtheit. Aber auch auf die traditionelle Hausmannskost wird nicht verzichtet.

Und im Herbst bieten wir leckere Gansl- und Wildgerichte an.

Die Flecksuppe ist unsere Spezialiät des Hauses.

Öffnungszeiten:
Mo-Di: 9-22 Uhr
(Warme Küche: 11-14 Uhr und ab 17 Uhr)

Mi-Do: Ruhetag

Fr-Sa: 9-22 Uhr
(Warme Küche: 11-14 Uhr und ab 17 Uhr)

So u. Feiertag: 9-14 Uhr
(Warme Küche: 11-14 Uhr)

Wir bitten um Ihre Reservierung unter
Tel.: 07262 580 29

Räumlichkeiten

Ob Taufe, Firmung, Hochzeit, Geburtstag – Wir haben für jeden Anlass die passenden Räumlichkeiten.

  • Saal: 80 Personen (mit Beamer)
  • Stüberl: 25 Personen (abgeschlossener Raum)
  • Gastzimmer: 24 Personen
  • Gastgarten: 50 Personen

Wir bitten unsere Gäste während der Essenszeiten nicht zu rauchen. Auch Hunde finden einen netten Platz im Garten vor dem Wirtshaus.

Der Gastgarten lädt in den Sommermonaten zum Verweilen ein. Ein Spielplatz für Kinder steht auch zur Verfügung.

Ein Tip für alle Wanderer:
Der Kulturwanderweg führt direkt bei unserem schönen Gasthaus vorbei. Für einen Einkehrschwung im gemütlichen Gastgarten steht also nichts im Wege.

Geschichte

1817
wurde unser Gasthaus erstmals als „Neu Pasching Häusl Nr. 10„ erwähnt

1956
Familie Steininger verkauft an Franz Kragl zugleich Errichtung des Gastzimmers und Übernahme von Josef und Magdalena Kragl

1969
Anbau des Saales und WC-Anlagen

1991
Übergabe an Sohn Josef und Monika Kragl

1993
Umbau des Wirtschaftstraktes auf LKW-Garagen, Lagerräume und 4 Mietwohnungen

1995
Umbau des Gasthauses (Extrastüberl, WC-Anlagen sowie Lüftungsanlage)