Franziska Spindelberger † 01.04.2021
2. April 2021

Leopold Haslinger † 19.04.2021

Leopold Haslinger

Landwirt i. R. am Schwarzgrubergut
Thomasreith 22, 4364 St. Thomas am Blasenstein

Er ist am Montag, dem 19. April 2021, nach kurzer, schwerer Krankheit, jedoch unerwartet, im Glauben an die Auferstehung und Empfang der heiligen Sakramente im 66. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 23. April 2021, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Thomas am Blasenstein zum Gebet.

Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zur letzten Ruhestätte auf den Ortsfriedhof.

Betstunde: Donnerstag, dem 22. April 2021 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Thomas

Das Begräbnis findet aus gegebenem Anlass im kleinen Kreis statt.

Es besteht die Möglichkeit, sich am Donnerstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Thomas von unserem lieben Leopold zu verabschieden.

Wir sind dankbar für die stille Anteilnahme und für das Gebet. Kondolenzpost kann bei der Aufbahrung abgegeben oder hier geschrieben werden.

Wir trauern - KONDOLENZBUCH

Kondolenz schreiben

 
 
 
 
 
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
15 Einträge
Familie Seinecker
Liebe Trauerfamilie unsere innigste Anteilnahme ! Was Leopold für euch gewesen, steht am Grabstein nicht zu lesen. Eingegossen wie in Erz, stehts in seiner Lieben Herz.
Familie Gaisberger
Liebe Trauerfamilie. Ich möchte meine innige Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Wir wissen was es heißt einen geliebten Menschen zu verlieren, und wünschen dir Kraft und Trost zu finden in dem Bewußtsein auf ein Wiedersehen. Bis dahin mögen Euch all die schönen Erinnerungen an Leopold helfen euren Schmerz leichter zu ertragen, und dankbar zu sein ihn gekannt zu haben
Franz und Andrea Woldrich
Liebe Trauerfamilie Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles- niemals aber die mit ihm verbrachte Zeit. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Unser aufrichtiges Beileid Familie Franz und Andrea Woldrich
Schinnerl Birgit und Anton
Liebe Familie Schwarzgruber. Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft wünscht euch Fam. Schinnerl Birgit und Anton
Katzenschläger
Unser aufrichtiges Beileid an die ganze Trauerfamilie und allen Angehörigen. Wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Panhollzer josef u. resi
Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung. Aufrichtiges Beileid Resi und Sepp
Bauernfeind Josef u.Johanna
Liebe Trauerfamilie In aufrichtiger Anteilnahme möchten wir euch ein herzliches Beileid aussprechen.Wir wollen Leopold in dankbarer Erinnerung behalten.Im Gebet verbunden Fam. Hochwimmer
Sieglinde Baumgartner
Aufrichtiges Beileid an die ganze Trauerfamilie. Ich fühle selber noch den Schmerz wenn man den Vater viel zu früh verliert - ich sehe auch noch die Tränen meiner Mutter. Doch die Zeit öffnet uns dafür die Dankbarkeit und die Liebe zu sehen. Menschen die wir lieben bleiben immer in unseren Herzen! Ich wünsche euch Kraft, ganz besonders dir liebe Godi!
Allianz Perg - Team Leitner
„Das Sichtbare ist vergangen, es bleibt nur die Liebe und Erinnerung.“ Liebe Trauerfamilie: Unser aufrichtiges Beileid. Für die kommende schwere Zeit wünschen wir euch viel Trost, Kraft und Zuversicht. Im stillen Gedanken - Dir. Christian Leitner, Alexander Grinninger, Melanie Hinterstoißer und Theresia Gaisberger
chützeneder Leopold u. Christine
In ehrlicher Anteilnahme möchten auch wir Abschied von Leopold nehmen. Wir wissen, welch ein aufrichtiger Mensch mit ihm von uns gegangen ist. Bei all dem Schmerz, den Ihr nun empfindet denkt auch voller Freude an Ihm zurück. Leopold hat im Jenseits sicher Freude wenn er in Erinnerung behalten wird. In Gedanken sind wir bei Euch und wünschen Euch von ganzem Herzen, dass Ihr gemeinsam genug Kraft für die Zeit der Trauer finden werdet. Mit den aufrichtigsten Wünschen Poit und Christine
Huemer Franz
Huemer Ferdinand und Franz Mögest Du, wohin Du gehst, einen neuen Garten vorfinden, noch unbestellt, wo Du mit beiden Armen anpackst, der Ahnen gedenkst und den Pflanzen Liebe schenkst, damit alles bereit ist, wenn wir nachkommen
Pilz Michaela
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu. Liebe Trauerfamilie! Unser Aufrichtiges Mitgefühl und Beileid. Wir sind sehr betroffen und denken an euch. Viel Kraft für die bevorstehenden Tage. Pilz Johanna, Pilz Anton und Michaela samt Familie
Schinnerl Josef und Lisa
Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit des Schmerzes, eine Zeit der Trauer, eine Zeit der Stille, und eine Zeit der Erinnerung. In lieber Anteilnahme wünschen wir Euch viel Kraft für die kommende Zeit Schinnerl Josef und Lisa
Freiwillige Feuerwehr St. Thomas/ Bl.
Je schöner und Voller die ERINNERUNG, desto schwerer die Trennung. Aber die DANKBARKEIT verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares GESCHENK in sich. (Dietrich Bonhoeffer) Liebe Maria, geschätzte Trauerfamilie! Unser aufrichtiges Beileid, viel Kraft und Gottes Segen von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr
Günther Kastner
Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die unvergessen bleiben. Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren. Unser aufrichtiges Beileid an alle Angehörigen und viel Kraft und Gottes Segen für die bevorstehende Zeit! Familie Kastner Günther und Birgit